Zurück | Alle Artikel zeigen aus: Alte & historische Obstsorten
Artikelnr.: 29226
Winterapfel Baumanns Renette, Rote Winterenette, Winterrenette, gehört zur Familie der roten Renetten. Massenträger, süßsäuerlich, anspruchslose Wirtschafts- u. Mostsorte!
69,00 € *
Stk.
Lieferbar in 4 - 6 Tage
Versandgewicht 31.00 kg
Die Apfelsorte Baumanns Renette wurde zu Beginn des vorigen Jahrhunderts von dem Belgier van Mons gezogen und zu Ehren der Baumschulenbesitzer Gebrüder Baumann benannt. Der Apfelbaum ist ebenfalls bekannt unter dem Namen Baumanns Rote Winterrenette. Unter diesem Namen wurde der Apfel 1821 das erste Mal beschrieben.
Der Apfel Hochstamm ist auf der Unterlage Bittenfelder Sämling veredelt, wird ca 10 m hoch und hat einen Platzbedarf von rund 8x8 m.In der Jugend wächst der Apfelbaum stark und schlank. Später bildet der Baum eine breite Krone mit aufwärtsstrebenden Ästen.Für alle Baumformen geeignet.
Der Apfelbaum setzt leicht kurzes Fruchtholz an und ist ungemein fruchtbar. Der Apfel Baumanns Renette stellt keine hohen Ansprüche an den Boden. Sofern der Boden nicht gar zu trocken ist, auch in hohen,windigen Lagen gut anbaubar.
Der Apfel Baumanns Renette sollte nicht vor Mitte Oktober gepflückt werden. Bei frühzeitiger Ernte ist ein Schrumpfen der Frucht nicht auszuschließen. Geerntet im Oktober werden die Äpfel im Dezember genießbar und halten bis April.Das Fleisch ist gelblich-weiß, ziemlich fest und saftig, ohne besondere Würze.


Unsere Obst-Hochstämme sind von überdurchschnittlich starker Qualität! Es handelt sich un 2-3-jährige Veredlungen, die schon im Jahr nach der Pflanzung erste Früchte tragen können. Die Hochstämme haben eine Stammhöhe von ca 180-200 cm, plus Kronen von um 100 cm ergibt Baumlängen von ca 3 m (teilweise auch bis 4 m). Der Versand erfolgt immer per Spedition für € 60,- pro Baum (ab dem 2. Baum nur noch
€ 30,00). Die Laufzeit über die Spedition beträgt ca 3-4 Tage ab Zahlungseingang.



Zum Vergleich der verschiedenen Baumformen informieren Sie sich bitte über die unten abgebildete Grafik, die Ihnen eine gute Übersicht über Wuchshöhen und Platzbedarf der Baumformen gibt:

Baumgrößen im Vergleich
Vollständiger Name:
E-Mail:
Telefon:
Abteilung:
Priorität:
Überschrift:
Anfrage:
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten