Zurück | Alle Artikel zeigen aus: Kirschbäume
Artikelnr.: 35192
Sängerhof
als Buschbaum im Container 10 ltr, schwachwüchsig auf GiSelA5
27,50 € *
Stk.
Lieferbar in 4 - 6 Tage
Versandgewicht 9.50 kg
Die Dönissens Gelbe Knorpelkirsche stammt wahrscheinlich aus dem Kirschanbaugebiet um Guben (Neiße) und ist nach seinem Züchter benannt. Die auffällige Süßkirsche ist heute in ganz Deutschland verbreitet. Der Baum wächst in der Jugend mittelstark bis stark, im Alter nachlassend. Die Buschbäume sind auf der Unterlage GiSelA5 veredelt und werden 3-4 m hoch bei einem Platzbedarf von rund 10m². Stammhöhe 50-80 cm
Die Blüte erfolgt spät, daher ist die Kirsche nicht spätfrostgefährdet.Die Dönissens ist eine mittelgroße Knorpelkirsche, herzförmig, hellgelb bis braungelb, leicht durchscheinend. Das Fruchtfleisch ist mäßig fest, saftig, sehr süß, jedoch mit wenig Aroma. Die Kirsche ist nicht platzfest, Druckstellen werden schnell braun.Die Reifezeit der Dönissens Gelben Knorpelkirsche ist in der 5. bis 6. Kirschwoche, die Früchte sind am Baum gut haltbar. Die Erträge sind früh einsetzend, hoch und regelmäßig.Die Dönissens eignet sich besonders für den Hausgartenanbau, zum Frischverzehr und Konservierung. Sie hat geringe Standortansprüche und wenig Vogelschaden im Vergleich zu den roten Sorten.

Die Dönissens einen Befruchtungspartner. Geeignet sind hierzu u.a.Büttners Rote Knorpelkirsche, Große Prinzessin oder Schneiders späte Knorpelkirsche. Unsere Buschbäume (Niederstämme) sind von überdurchschnittlicher Qualität! Es handelt sich um 2-3-jährige Veredlungen, die schon im Jahr nach der Pflanzung erste Früchte tragen können. Die Bäume sind beim Versand 150-180 cm hoch und werden per Paketdienst verschickt.
Zum Vergleich der verschiedenen Baumformen informieren Sie sich bitte über die unten abgebildete Grafik, die Ihnen eine gute Übersicht über Wuchshöhen und Platzbedarf der Baumformen gibt:

Baumgrößen im Vergleich
Vollständiger Name:
E-Mail:
Telefon:
Abteilung:
Priorität:
Überschrift:
Anfrage:
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten