Zurück | Alle Artikel zeigen aus: Rosen
Artikelnr.: 38126
Rosenhof Odendahl
Eine nicht wegzudenkende Standardsorte, die sich bei vielen Kunden, nicht zuletzt wegen ihres schönen Farbspiels, besonderer Beliebtheit erfreut.
19,95 € *
Stk.
Lieferbar in 4 - 6 Tage
Versandgewicht 5.00 kg
Die Strauchrose Westerland besticht durch ihr bezaubernde Blütenfarbe die von gelb über rosa zu orange und rot changiert. Geben Sie ihrem Garten einen wunderschönen Farbklecks.Wenn Sie den kahlen Sichtschutz Ihres Holzzauns oder Gartenmauerwerks satt sind, ist die Strauchrose die perfekte Lösung. Um einen besonders schönen Sichtschutz zu erlangen, eignet sich die Strauchrose, wenn sie entlang der gewünschten Stelle vielleicht sogar abwechselnd mit mehreren Sorten (mit einem Abstand von ca. 40- 50 cm) gepflanzt wird. Beliebt sind Strauchrosen auch als Mittelpunkt von Beeten. Schaffen Sie interessante Entdeckerzonen, in denen die Rose mit ihrer Blütenpracht von weiteren Pflanzen umschmeichelt wird. An sonnigen Standorten entwickelt sich die Blütenpracht am besten, die Blütenfarben sind intensiver. Rosen sind stets von Pilzkrankheiten bedroht. Ein locker geschnittener Rosenstrauch ist weniger anfällig und ein offener Standort bewirkt, dass das Laub nach Regenfällen rascher abtrocknet, was die Pilzgefahr deutlich reduziert. Rosen sind Starkzehrer und sollten zweimal im Jahr gedüngt werden. Einmal im Frühjahr mit Beginn des Austriebs und nochmals nach dem ersten Blütenflor im Juni - Juli. Ab August sollten Sie keine Rosen mehr düngen, da sich dies auf die Holzausreife zum Herbst negativ auswirkt. Verwenden Sie zum Düngen grundsätzlich spezielle Rosendünger, Garten-Volldünger (organisch oder mineralisch). Info-Grafik zu Containerrosen:

Eigenschaften und Vorteile von Containerrosen


Vollständiger Name:
E-Mail:
Telefon:
Abteilung:
Priorität:
Überschrift:
Anfrage:
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten