Zurück | Alle Artikel zeigen aus: Rosen
Artikelnr.: 61568
Rosenhof Odendahl
Eignet sich besonders zur Berankung von großen Pergolen oder Hauswänden sowie für Bäume. Außergewöhnlich ist die Blütenfarbe. Einmal blühend.
18,95 € *
Stk.
Lieferbar in 4 - 6 Tage
Versandgewicht 5.00 kg
Die Blüte der Ramblerrose Veilchenblau ist purpurviolett mit weißem Auge. Die Veilchenblau ist sehr klein-blumig, locker gefüllt. Sie ist einmalblühend und erfreut mit überreicher Blütenpracht. Die Triebe der Ramblerrose sind fast stachellos. Sie ist stark im Wuchs und wird 3-4m hoch. Die hübsch verspielte Kletterrose verleiht jeder Hauswand, Terrasse oder Balkon ein besonderes Flair. Mit Hilfe von Rankgittern und Gerüsten können Sie den Weg der Rose leiten und dabei freien Lauf lassen. Die Kletterrose ist leicht zu Händeln und ideal für jeden Garten. Insbesondere die nicht so stark wachsenden Sorten sind geeignet für die Verwendung als Säule auf Balkon und Terrasse, sowie vor der Tür. Da diese Sorten das ganze Jahr hindurch immer wieder blühen, sind sie stets ein echter Blickfang für jedes Zuhause. . An sonnigen Standorten entwickelt sich die Blütenpracht am besten, die Blütenfarben sind intensiver. Rosen sind stets von Pilzkrankheiten bedroht. Ein locker geschnittener Rosenstrauch ist weniger anfällig und ein offener Standort bewirkt, dass das Laub nach Regenfällen rascher abtrocknet, was die Pilzgefahr deutlich reduziert. Rosen sind Starkzehrer und sollten zweimal im Jahr gedüngt werden. Einmal im Frühjahr mit Beginn des Austriebs und nochmals nach dem ersten Blütenflor im Juni - Juli. Ab August sollten Sie keine Rosen mehr düngen, da sich dies auf die Holzausreife zum Herbst negativ auswirkt. Verwenden Sie zum Düngen grundsätzlich spezielle Rosendünger, Garten-Volldünger (organisch oder mineralisch).
Info-Grafik zu Containerrosen:

Eigenschaften und Vorteile von Containerrosen
Vollständiger Name:
E-Mail:
Telefon:
Abteilung:
Priorität:
Überschrift:
Anfrage:
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten