Zurück | Alle Artikel zeigen aus: Exotische Obstarten
Artikelnr.: 55061
Sängerhof
Stammbusch mit leichter Verzweigung im Co 7,5 ltr 160 cm hoch
75,00 € *
Stk.
Lieferbar in 4 - 6 Tage
Versandgewicht 7.50 kg
Feigen gehören zwar zu den ältesten Kulturpflanzen überhaupt, haben aber bei uns eine noch geringe Verbreitung. Der Klimawandel und die Züchtung neuer, immer robusterer Sorten, machen die erfolgreiche Kultur auch bei uns möglich.

Die Bayernfeige Violetta hat einen breiten, aufrechten Wuchs und kann gut und gerne 3 Meter und mehr an Höhe erreichen. Feigen vermitteln das Flair des Südens, was sicherlich auch mit der ungewöhnlichen Blattform zu tun hat. Die Blätter sind gross und handförmig gelappt. Im Herbst nehmen die Blätter ein helles Gelb an bevor sie abfallen. Die Früchte sind gross, süss und haben eine violettrot verwaschene Farbe. Die Haupternte beginnt meistens Ende Juli – Anfang August. Die zweite Ernte erfolgt im Oktober bis November, je nach Klima und Jahr. Es wird aber nur ein kleiner Teil dieser Früchte noch reif, wenn überhaupt.

Die Bayernfeige sollte an einem geschützten, vollsonnigen und warmen Standort gepflanzt werden. Ein vor der Brise geschützter Standort ist ideal. Der Hauptanspruch an den Boden ist Durchlässigkeit, d.h. keine Staunässe. Die Pflanzen können an Hauswänden auch als Spalier gezogen werden. Nicht nur bei begrenzten Platzverhältnissen ist das eine sehr attraktive Verwendung. Auch die Haltung in ausreichend großen Kübel ist natürlich gut möglich.

Die Bayernfeige 'Violetta'® ist sehr gesund, Krankheiten und Schädlinge sind kein Thema. Während der Vegetationszeit benötigen Feigen viel Wasser. Ein Wassermangel kann zum Abwerfen der Früchte führen. Vor allem bei Kübelpflanzen kann Wassermangel und die damit einhergehende Überhitzung der Wurzeln die ganze Ernte vernichten und die Pflanze stark schwächen. Der Topf sollte deshalb möglichst gross sein. Eine automatische Tröpfchenbewässerung kann sich durchaus lohnen. Nicht nur der Zeitersparnis wegen, sondern auch weil diese Bewässerungsart zu den effizientesten gehört in Sachen Wasserverbrauch.

Früchte der Bayernfeige
Vollständiger Name:
E-Mail:
Telefon:
Abteilung:
Priorität:
Überschrift:
Anfrage:
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten