Der Beitrag: Blumenzwiebelzeit wurde am Dienstag, 27. Oktober 2020 veröffentlicht und unter Pflanzen abgelegt.

Den Frühling mit Farbenpracht feiern



Schneeglöckchen, Tulpen und Narzissen künden vom Ende des Winters.




Verschönern Sie Ihren Garten mit den ersten Boten des Frühlings. Unsere Krokusse verwöhnen das Auge mit den leuchtendsten Farben..




Das Highlight ....

Crocus Sativus

Oktober und November sind die idealen Pflanzmonate für die Klassiker, wie Tulpe, Narzisse, Krokusse und Hyazinthen.








Casual Elegance
Casual Elegance ....


Blumenzwiebeln wachsen in jedem Gartenboden. Die Pflanztiefe ist von der Zwiebelgröße abhängig. Faustregel: doppelt so tief setzen, wie die Zwiebeln hoch sind. Im durchlässigen Boden kann man tiefer pflanzen, bei dichtem schwerem Boden am besten Sand oder Pflanzerde im Pflanzloch untermischen und die Zwiebel etwas höher setzen. Geben Sie den Zwiebeln nach dem Pflanzen bei trockenem Boden Wasser, um die Wurzelbildung anzuregen. Mit gut ausgebildeter Wurzel sind die Zwiebeln am besten gegen Kälte und Frost gewappnet.







Das Blütenmeer Deep Purple Flag








Die samtigen Tulpen machen sich auch in der Vase gut.














Das Blütenmeer


Allium – die purpurne Pracht











Das Blütenmeer
Allium – der besondere Zierlauch










Damit die Blüten richtig toll wirken, sollten die Zwiebeln am Besten in kleinen Grüppchen gepflanzt werden.




















Die meisten Zwiebelblumen brauchen ausreichend Nahrung, um jedes Jahr gleich üppig zu blühen. Düngen im Februar mit kompostiertem Laub und Dünger gehört zu den dauerhaften Lösungen. Es ist auch möglich im März einen mineralischen Volldünger mit viel Kali auszustreuen. Dies sorgt für kräftiges und gesundes Wachstum. Wenn alle Vorbereitungen getan und die Zwiebeln gesteckt sind, wird nach dem Winter bald wieder der Startschuss für die neue Gartensaison fallen







Das Blütenmeer



Allium - der bienenfreundliche Hingucker


Nutzen Sie die verschiedenen Wuchshöhen


Durch ein gestaffeltes Pflanzen können Sie ein buntes, abwechslungsreiches Beet mit Allium, Tulpen und Narzissen aufbauen.













Bieten Sie den Insekten im Frühjahr eine reichhaltige Nahrungsquelle und Sie werden das ganze Jahr über Freude daran haben. Die Frühlingsboten-Mischungen sind eine farbenfrohe Vielfalt für Ihren Garten.





Das Blütenmeer


Das Blütenmeer
























Ein Zauber, der das ganze Frühjahr über wirkt…. Erleben Sie das wechselnde Farbenspiel der Chamäleon-Tulpen.




Das Blütenmeer



Finden Sie hier eine große Auswahl an Tulpen.



Das Blütenmeer
























Das Blütenmeer


Finden Sie hier eine große Auswahl an Narzissen.




















Beachten Sie die richtige Pflanztiefe für ein gutes Wachsen der Blütenpracht. Auch im Topf auf Balkon und Terrasse machen die Frühlingsboten so ein tolles Bild.


Das Blütenmeer
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
0 Reaktionen zu: Blumenzwiebelzeit
Kommentar schreiben
Erlaubte Zeichen: <strong> </strong>
Mit Absenden des Kommentars erkläre ich gemäß Datenschutzerklärung meine Einwilligung zur Verarbeitung der eingegebenen Daten, die jederzeit widerrufen werden kann.
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten