Zurück | Alle Artikel zeigen aus: Birnenbäume
Artikelnr.: 45371
Sängerhof
Birnenbaum im Co. 10 ltr, ca 160-180 cm hoch
19,95 € *
Stk.
Lieferbar in 4 - 6 Tage
Versandgewicht 7.50 kg
Die Birnensorte Nordhäuser Winterforelle ist eine Alte Birnensorte, die um 1864 in Nordhausen (Harz) entstammt und heute in ganz Mitteldeutschland weit verbreitet ist.

Der Wuchs der Birne Winterforelle ist mittelstark, teils aufrecht, teils hängend, wenig verzweigt mit langen Trieben, die nur wenig Fruchtholz hervorbringen. Die Blüte erfolgt spät, etwa zeitgleich mit Vereinsdechantsbirne. Der Buschbaum ist auf QuitteA veredelt, wird ca 3 m hoch und hat einen Platzbedarf von rund 10 m².
Die Frucht der Forellenbirne ist mittelgroß, kegelförmig, hellgrün bis gelblich, sonnenseits flächig hellrot mit kleinen hellbraunen Lentizellen. Das Fruchtfleisch ist weiss und fest, mäßig saftig und süss, bei ungünstigen (weniger warmen Standorten) eher hart und nicht schmelzend.
Die Erträge sind bei der Nordhäuser Winterforelle mittelhoch und regelmäßig. Die Reifezeit beginnt Anfang - Mitte Oktober mit einer Genussreife Januar bis März.

Die Nordhäuser Winterforelle ist eine robuste Birnensorte für den Hausgartenanbau. Sie ist wenig schorfanfällig und ist eine wertvolle Spätbirne.


Unsere Buschbäume (Niederstämme) sind von überdurchschnittlicher Qualität! Es handelt sich un 2-3-jährige Veredlungen, die schon im Jahr nach der Pflanzung erste Früchte tragen können. Die Bäume sind beim Versand 150-180 cm hoch und werden per Paketdienst verschickt. Die Ware haben Sie in der Regel 1-2 Tage nach Bezahlung.



Zum Vergleich der verschiedenen Baumformen informieren Sie sich bitte über die unten abgebildete Grafik, die Ihnen eine gute Übersicht über Wuchshöhen und Platzbedarf der Baumformen gibt:

Baumgrößen im Vergleich
Vollständiger Name:
E-Mail:
Telefon:
Abteilung:
Priorität:
Überschrift:
Anfrage:
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten