Zurück | Alle Artikel zeigen aus: Säulenobstbäume & Spalierobstbäume
Artikelnr.: 99602
Sängerhof
Birne Gute Luise als Spalierbaum, Tafelbirne, Wuchs mittelstark, Frucht klein, eiförmig, Fleisch weiss, schmelzend, sehr saftig und süß, Ertrag mittel bis hoch.
79,00 € *
Stk.
Lieferbar in 4 - 6 Tage
Versandgewicht 20.00 kg
Hervorragende Tafelbirne aus Frankreich (um 1778).
Die Birne Gute Luise hat einen mittelstarken Wuchs, der aufrecht betont ist,aber insgesamt lichte Kronen mit kurzem Fruchtholz hervorbringt. Die Buschbäume sind auf QuitteA veredelt und werden ca 3-4 m hoch.
Die Früchte sind klein bis mittel, länglich eiförmig, gelbgrün, sonnenseits flächig rotbraun mit rostfarbenen Lentizellen. Das Fruchtfleisch ist weiss bis gelblichweiss, schmelzend, sehr saftig, süß, von hervorragendem Geschmack. Die Erträge sind mittel bis hoch, allerdings neigt die Sorte zur Alternanz.
Die Reifezeit beginnt Anfang bis Mitte September, mit einer Genußreife von Ende September bis Oktober. Für eine gute Aromaentfaltung ist eine Nachreife bei 15-20 °C wichtig.
Als Befruchter für die Birne Gute Luise eignen sich u.a. Clapps Liebling, Conference, Frühe aus Trevoux und Vereinsdechantbirne.
Die Gute Luise ist eine hervorragende Tafelbirne für den Hausgartenanbau!


Unsere U-Spaliere sind an einem Bambusspalier gezogen und bereits im ertragsfähigem Alter. Die Bäume eignen sich hervorragend zur Pflanzung entlang einer Hauswand (Abstand beachten wegen Hitzestau), eines Zaunes oder einfach nur als grüne Hecke. Bei Reihenbepflnzung sollte ein Pflanzabstand von ca. 1 m eingehalten werden.
Alle U-Spalier-Bäume werden als Sperrgut per Spedition ausgeliefert. Die Versanddauer beträgt dabei 3-4 Tage ab Zahlungseingang.
Vollständiger Name:
E-Mail:
Telefon:
Abteilung:
Priorität:
Überschrift:
Anfrage:
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten