Zurück | Alle Artikel zeigen aus: Alte & historische Obstsorten
Artikelnr.: 29275
Sängerhof
Bekannter, robuster Winterapfel als Apfel-Hochstamm mit StU 8-10 cm im Container 30 ltr, gut 300 cm hoch, für späte Ernten ab Ende Oktober und sehr guter Lagerfähigkeit bis Februar
69,00 € *
Stk.
Lieferbar in 4 - 6 Tage
Versandgewicht 31.00 kg
Der Wuchs des Apfels Ontario ist mittelstark, anfangs aufrecht bei geringer Verzweigung. Ein regelmäßiger Rückschnitt ist daher zu empfehlen. Der Apfel-Hochstamm ist auf Bittenfelder Sämling veredelt, wird ca 8 m hoch und hat einen Platzbedarf von rund 8x8 m².
Die Äpfel des Apfels Ontario werden groß, breitbauchig mit tiefem kelch. Die Schale ist grün, geflammt bis flächig rot und bläulich beduftet, wachsig. das Fruchtfleisch ist grünweiss, sehr saftig, locker, mit hohem Vitamin-C-Gehalt. Die Früchte sind etwas empfindlich für Schalenbräune und Druck.
Die Erträge sind hoch, jedoch mit meist stark ausgeprägter Alternanz. Der Ontario ist ein Spätapfel und reift ab Ende Oktober / November (Genußreife bis Ende April). Der Apfel ist auch im Naturlager (z.B. Keller) sehr gut lagerbar. Der Ontario ist ein klassischer Winterapfel mit hervorragenden inneren Werten.
Geeignete Befruchtersorten für Ontario sind u.a. Cox Orange, Geheimrat Oldenburg, Gloster, James Grieve, Klarapfel und Rote Sternrenette.
Robuster Apfel für den Hausgartenanbau mit besten Lagereigenschaften.


Unsere Obst-Hochstämme sind von überdurchschnittlich starker Qualität! Es handelt sich un 2-3-jährige Veredlungen, die schon im Jahr nach der Pflanzung erste Früchte tragen können. Die Hochstämme haben eine Stammhöhe von ca 180-200 cm, plus Kronen von um 100 cm ergibt Baumlängen von ca 3 m (teilweise auch bis 4 m). Der Versand erfolgt immer per Spedition für € 55,- pro Baum (ab dem 2. Baum nur noch € 27,50). Die Laufzeit über die Spedition beträgt ca 3-4 Tage ab Zahlungseingang.



Zum Vergleich der verschiedenen Baumformen informieren Sie sich bitte über die unten abgebildete Grafik, die Ihnen eine gute Übersicht über Wuchshöhen und Platzbedarf der Baumformen gibt:

Baumgrößen im Vergleich
Vollständiger Name:
E-Mail:
Telefon:
Abteilung:
Priorität:
Überschrift:
Anfrage:
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten