Zurück | Alle Artikel zeigen aus: Alte & historische Obstsorten
Artikelnr.: 35177
Alte Herbstapfelsorte als Apfel-Halbstamm im Container 12 ltr, gut 200 cm hoch, robuster Apfel für den Streuobstanbau!
39,95 € *
Stk.
Lieferbar in 4 - 6 Tage
Versandgewicht 12.00 kg
Der Danziger Kantapfel ist ein Herbstapfel und seit langer Zeit (vor 1760) unter den verschiedensten Namen in Holland und Deutschland verbreitet.
Der Halbstamm Danziger Kant ist auf der Sämlingsunterlage 'Bittenfelder' veredelt, wird 5-6 m hoch und hat einen Platzbedarf von 25 bis 30 m². Es ist ein mittelgroßer Tafelapfel mit glänzend roter, seidiger Schale. Das Fruchtfleisch ist mit grünen und roten Adern durchzogen. Der Baum ist mittelstark wachsend, reich tragend, anspruchslos und sehr frosthart. Diese alte heimische Sorte, deren Äste waagrecht abstehen und damit eine ausgebreitete Krone bilden, ist weit verbreitet, da sie in allen Lagen gedeiht. Sie bildet große, rosagefärbte Blüten aus. Die Ernte erfolgt Ende September und ab Mitte Oktober bis Januar ist der Apfel verwertbar. Der Danziger Kant ist ein sehr robuster, weit verbreiteter Apfel für den Streuobstanbau. Der Danziger Kant ist ein sehr robuster, weit verbreiteter Apfel für den Streuobstanbau. Als Befruchter für den Danziger Kantapfel empfehlen sich u.a. die Befruchtersorten Boikenapfel, Champagner Renette, Gelber Bellefleur, Goldparmäne, Ontario, Weißer Klarapfel, Winterglockenapfel. Auch für rauhes Klima geeignet.


Unsere Obst-Halbstämme sind von überdurchschnittlich starker Qualität! Es handelt sich um 2-3-jährige Veredlungen, die schon im Jahr nach der Pflanzung erste Früchte tragen können. Die Bäume sind beim Versand ca. 200 hoch. Stammhöhe ca. 120 bis 140cm


Baumgrößen im Vergleich
Vollständiger Name:
E-Mail:
Telefon:
Abteilung:
Priorität:
Überschrift:
Anfrage:
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten