AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Fernabsatz


Wilhelm Ley GmbH
Gartencenter Sängerhof
53340 Meckenheim

Telefon: +49 (0)2225 9931 0
Fax: +49 (0)2225 9931 10
E-Mail: webshop@saengerhof.de
Ust.-ID.: DE123379233
Amtsgericht Bonn HRB 10124

1. Geltungsbereich

Für alle gegenseitigen Ansprüche aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsschluss zwischen dem Kunden und Gartencenter Sängerhof gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Die AGB sind Bestandteil unserer Internetveröffentlichung und beziehen sich speziell auf den Fernabsatz des Gartencenter Sängerhof.

2. Teilnehmer

Der Sängerhof schließt Verträge mit Kunden ab, die
  • unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen sind, die das 18. Lebensjahr vollendet haben sowie mit
  • juristischen Personen, jeweils mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Bundesrepublik Deutschland.

3. Vertragsabschluss

3.1 Der Vertrag kommt erst durch die Annahme der Kundenbestellung durch Gartencenter Sängerhof zustande. Bestellt der Kunde auf elektronischem Wege, so erhält er zunächst eine Zugangsbestätigung. Diese stellt noch keine Annahme des Kaufvertrages dar. Die Annahme des Kaufvertrages erfolgt durch die Zusendung einer Auftragsbestätigung oder die direkte Auslieferung der Ware.
3.2 Widerrufs- und Rückgaberecht: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Wilhelm Ley GmbH
Garten-Center Sängerhof
D-53340 Meckenheim
Fax: 0049 (0)2225 9931 10
Email: webshop@saengerhof.de

3.3 Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung.

4. Beschaffenheit, Sortenechtheit und Anwachsgarantie bei Pflanzen

4.1 Im Internet veröffentlichte Abbildungen zeigen stets nur die durchschnittliche Beschaffenheit. Da Pflanzen lebende Produkte sind, können nicht alle einzelnen gelieferten Pflanzen der Durchschnittsbeschaffenheit gemäß der Abbildung entsprechen.
4.2 Alle angegebenen Maße sind nur ungefähre Maße. Abweichungen bei einzeln gelieferten Pflanzen sind möglich und vertragsgerecht, soweit sie nicht wesentlich sind. Eine wesentliche Abweichung liegt vor, wenn sie von dem angegebenen Maß um mehr als 10% abweicht.
4.3 Eine Anwuchsgarantie bei Pflanzen wird nicht übernommen.

5. Verfügbarkeitsvorbehalt, Lieferausschluss

5.1 Sollte das Gartencenter Sängerhof nach Vertragsabschluß feststellen, dass die bestellte Ware nicht mehr verfügbar ist, kann das Gartencenter Sängerhof vom Vertrag zurücktreten. Bereits erhaltene Zahlungen wird das Gartencenter Sängerhof nach einem Rücktritt vom Vertrag dem Kunden unverzüglich erstatten.
5.2 Unsere Lieferpflicht ruht, solange die richtige und rechtzeitige Lieferung durch unsere Zulieferer nicht erfolgt ist. Dies gilt auch für Fälle höherer Gewalt, die weder von uns zu vertreten sind, noch vorhersehbar waren (z. B. Rohstoff- und Energiemangel, Verkehrstörungen oder Betriebsstörungen).

6. Lieferung

6.1 Die Lieferung erfolgt grundsätzlich innerhalb von Deutschland. Sollte eine Lieferung ins europäische Ausland gewünscht sein, so helfen wir gern weiter. Lieferungen ins außereuropäische Ausland sind derzeit nicht möglich. Die regelmäßige Lieferzeit beträgt 2 bis 3 Werktage nach Zahlungseingang. Die Auftragsbestätigung gibt über die genaue Lieferzeit Auskunft. Die Regelung der Ziffer 5 bleibt unberührt.
6.2 Grundsätzlich werden alle Waren, die Gegenstand eines Kaufvertrages sind, in einer Lieferung angeliefert. Wir sind jedoch auch berechtigt Aufträge in Teillieferungen auszuführen, sofern nichts anderes vereinbart ist. Soweit Teillieferungen erfolgen, sind wir berechtigt, diese einzeln abzurechnen. Der Kunde hat das Recht Teillieferungen zu verweigern, in dem er uns dies schriftlich unter Angabe der Gründe mitteilt.
6.3 Die Versandkosten sind gestaffelt nach Gewicht und Art der Waren. Sie betragen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland: * unversicherter Versand bis 1 kg Gewicht € 3,95 * versicherter Versand bis 2 kg Gewicht € 4,95 * versicherter Versand bis 6 kg Gewicht € 6,95 * versicherter Versand bis 10 kg Gewicht € 9,95 * versicherter Versand bis 30 kg Gewicht € 17,50.
Sollte ein Artikel auf Grund seiner Sperrigkeit oder seines hohen Gewichtes nicht per Paketdienst zu versenden sein, so gelten individuelle Speditionskosten. Diese werden Ihnen in der Auftragsbestätigung mitgeteilt. Versandkosten ins europäische Ausland werden individuell ermittelt und mitgeteilt.
6.4 Die bestellte Ware wird entweder per Paketdienst oder Spedition versendet. Es gilt die Gefahrtragungsregelung des § 447 BGB.
6.5 Bei der Anlieferung per Spedition ist zu gewährleisten, dass Zulieferung nur über befahrbare Straßen bis Bordsteinkante erfolgen kann. Werden größere Pflanzen lose transportiert und angeliefert, so hat der Kunde für ausreichend Personal zu sorgen, damit ein zügiges und sicheres Abladen gewährleistet ist.
6.6 Bei Topf- oder Containerpflanzen sind die Töpfe Bestandteil der Kaufsache. Diese werden von uns nicht zurückgenommen.

7. Preis, Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt

7.1 Die Preisangaben im Webshop sind Endpreise und enthalten die am Tag der Rechnungsstellung gültige Mehrwertsteuer. Versandkosten werden kostendeckend erhoben und sind individuell gestaffelt (siehe Punkt 6.3)
7.2 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Gartencenter Sängerhof. Dies gilt einschließlich etwaiger Kosten, Zinsen und Verzugsschäden.
7.3 Folgende Zahlungsarten werden akzeptiert: Vorauskasse, Paypal, Kreditkarte, Sofort-Überweisung und Nachnahme (nur möglich bei Waren, die nicht unter die Sperrgutklausel fallen, siehe Punkt 6.3).

8. Gewährleistung / Garantien

8.1 Das Gartencenter Sängerhof gewährleistet, dass die Produkte zum Zeitpunkt der Übergabe eine etwa vereinbarte Beschaffenheit haben bzw. frei von Sachmängeln sind, d. h. dass sie sich für die den Vertrag vorausgesetzten Verwendungen eignen oder sich für die gewöhnliche Verwendung eignen und eine Beschaffenheit aufweisen, die bei Sachen der gleichen Art üblich ist, und die der Käufer nach der Art der Sache und/oder der Ankündigung gemäß den Beschreibungen im Webshop erwarten kann.
8.2 Der Kunde hat die Ware umgehend nach Empfang der Lieferung auf Vollständigkeit oder etwaige Mängel zu überprüfen, dies spätestens innerhalb von 3 Werktagen ab Zugang, und wird im Falle einer Abweichung umgehend eine Mängelanzeige senden.
8.3 Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist, wobei besonders darauf hinzuweisen ist, dass es für die Beurteilung der Mangelhaftigkeit auf den Zeitpunkt der Übergabe ankommt.
8.4 Im Falle des Mangels kann der Kunde nur die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen. Falls die Nacherfüllung auch bei zweiten Versuch nicht erfolgreich verläuft, ist der Kunde berechtigt, den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten. Der Rücktritt ist allerdings ausgeschlossen, wenn der Mangel geringfügig und unerheblich ist.
8.5 Schadensersatzansprüche wegen Mängel der Sachen sind ausgeschlossen, es sei denn, das Gartencenter Sängerhof trifft Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit.
8.6 Voraussetzung für die Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen ist, dass der Mangel nicht durch unsachgemäße Benutzung, mangelhafte Pflege durch den Kunden oder Überbeanspruchung entstanden ist.

9. Beratung, Pflanz- und Pflegehinweise

9.1 Beratungen, fernmündlich oder per E-Mail, sind nicht Gegenstand von Kauf- und Lieferverträgen. Sie stellen, sofern nicht ausdrücklich zum Gegenstand des Kaufvertrages gemacht, nur unverbindliche Informationen dar.
9.2 Gleiches wie in Punkt 9.1 gilt für von uns getätigte Beschreibungen und Angaben auf unserer Homepage, in Katalogen, Prospekten und anderen Werbemitteln. Wir übernehmen mit diesen Beschreibungen keine Garantie für die Beschaffenheit der Ware, oder dafür dass die Ware für eine bestimmte Dauer eine bestimmte Beschaffenheit beibehält.
9.3 Soweit wir Pflanz- und Pflegehinweise geben, stellen diese ebenfalls nur unverbindliche Hinweise dar. Wir weisen darauf hin, dass im Einzelfall weitere oder auch andere Maßnahmen notwendig oder sinnvoll sein werden.
9.4 Unsere vorgenannten Hinweise und Informationen entheben den Kunden nicht von seiner Pflicht der sach- und fachkundigen Pflanzung und Pflege der von uns gelieferten Pflanzen. Dies gilt insbesondere für den Einsatz von Pflanzenschutz- und Düngemitteln. Nicht sachgerechte Pflege, ungeeigneter Standort, Pflanzenkrankheiten und Schädlinge können zu schlechtem Anwachsen oder Totalausfall führen. Für derartige Schäden, wie auch für Schäden durch Witterungseinflüsse (Frost, Trockenheit, etc) haften wir ausdrücklich nicht.

10. Gerichtsstand

10.1 Erfüllungsort für alle Leistungen aus den Verträgen zwischen uns und dem Kunden ist Meckenheim.
10.2 Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus dem geschlossenen Vertrag zwischen dem Kunden und dem Gartencenter Sängerhof ist Bonn.
10.3 Es gilt - auch bei Verträgen mit Auslandsberührung - deutsches Recht.
10.4 Sollten Regelungen aus diesen AGB ganz oder teilweise nichtig sein, wird dadurch die Wirksamkeit der AGB im Übrigen nicht berührt. Der Kunde erkennt an, dass die nichtige oder unwirksame Klausel durch eine solche ersetzt wird, die der ursprünglichen Regelung möglichst nahe kommt.
10.5 Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie gemäß der Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten unter http://ec.europa.eu/consumers finden. Die Wilhelm Ley GmbH ist grundsätzlich nicht verpflichtet und nicht bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

11. Datenschutz

Ihre Adresse ist für eine schnelle und fehlerfreie Bearbeitung in unserer EDV gespeichert. Die Behandlung der überlassenen Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes sowie des Teledienstdatengesetzes. Das Gartencenter Sängerhof garantiert, dass Ihre Daten ausschließlich auf unseren Systemen gespeichert und nicht an unbefugte Dritte weitergegeben werden.

Schutzrechtsverletzung:

Falls Sie vermuten, dass von der Website www.saengerhof.de oder gartenwebshop.eu aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie dies bitte umgehend per E-Mail an info@saengerhof.de mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann.
Wir sind bestrebt alle gesetzlichen Anforderungen, Vorschriften und Informationspflichten vollständig zu erfüllen. Falls Sie vermuten, dass dies nicht der Fall ist, teilen Sie dies bitte umgehend per E-Mail an info@saengerhof.de mit, damit Abhilfe geschafft werden kann.
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten