Zurück | Alle Artikel zeigen aus: Nussbäume & Sträucher
Artikelnr.: 81571
Walnuss Moselaner Klon, Heister, Selektierter Sämling aus Geisenheim. Später Austrieb, daher kaum frostgefährdet. Sehr große Nüsse mit hohem Ertrag. Fremdbefruchtung nötig!
89,00 € *
Stk.
Lieferbar in 48 Stunden
Selektierter Sämling aus Geisenheim - die Sorte findet größere Verbreitung im Südwesten Deutschlands. Der Baum ist stark wüchsig, mit breiter, lockerer Krone. Austrieb und Blüte sind relativ spät, wodurch der Baum weniger spätfrostgefährdet ist.

Der veredelte Walnussbaum wird etwa 10 m hoch und hat einen Platzbedarf von 10 x 10 m!!

Ein Fruchtstand enthält meist 1-3 Früchte. Die Nüsse sind sehr groß, breit oval und leicht zu öffnen. Der Geschmack ist gut. Die Erträge sind hoch und regelmäßig , wenn Fremdbefruchtung sichergestellt wird!
Eine der besten deutschen Sorten für den Hausgartenanbau, sofern genügend Standraum (bevorzugt zwei Bäume für Fremdbefruchtung) zur Verfügung steht.



Im Bild rechts:

Veredelte Walnussbäume 150-200 cm hoch, Entwicklungsstand: August







Veredelter Walnussbaum nach ca 10 Jahren - kleine, kompakte Krone mit locker verzweigten Ästen
Vollständiger Name:
E-Mail:
Telefon:
Abteilung:
Priorität:
Überschrift:
Anfrage:
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten