Zurück | Alle Artikel zeigen aus: Wildobstgehölze
Artikelnr.: 57298
im Container 5 ltr
11,95 € *
Stk.
Lieferbar in 48 Stunden
Das einheimische Pionier- und Wildgehölz wird gerne als Vogel- und Windschutzpflanze genutzt. Die 'Haferschlehe' ist eine großfrüchtige Fränkische Auslese.
In der freien Natur ist sie noch sehr häufig vertreten.
Die anspruchslose Schlehe beginnt im April weiß zu blühen und bildet zum Herbst die bekannten Früchte (Schlehen).
Die mit dunklen Dornen versehenen Zweige geben ihr den zweiten Namen.
Die schwarzen, blau bereiften Schlehen können erst nach dem Frost (oder Tiefkühltruhe) weiterverarbeitet werden.
Denn erst dann werden die Früche im Geschmack mild und auch süßer.
Die Schlehen können zu Marmelade, Gelee und sogar zu Likör verarbeitet werden.
Vollständiger Name:
E-Mail:
Telefon:
Abteilung:
Priorität:
Überschrift:
Anfrage:
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten