Zurück | Alle Artikel zeigen aus: Apfelbäume
Artikelnr.: 40196
Sehr wohlschmeckender Herbstapfel als Buschbaum im Co 7,5ltr , Baumhöhe ca 160 cm
20,95 € *
Stk.
Lieferbar in 48 Stunden
Bewährte Sorte (seit 1880) mit großer Verbreitung im Rheinland. Der Apfel Roter Berlepsch ist eine Mutation der Sorte 'Freiherr von Berlepsch'.
Der Wuchs des Apfels Roter Berlepsch ist mittel bis stark, betont aufrecht mit einer Neigung zum Verkahlen. Ein frühzeitiges Herunterbinden der Leitäste wirkt sich positiv auf das Wachstum und Fruchtansatz aus. Die Buschbäume sind auf der Unterlage M26 veredelt, werden ca 3,0 bis 4,0 m hoch und haben einen Platzbedarf von rund 10 m².
Die Früchte des Roten Berlepsch sind klein bis mittelgroß, flach, grünlichgelb mit roter Backe und deutlichen Lentzellen. Das Fruchtfleisch ist weiß, saftig, aromatisch und fein weinsäuerlich. Die Reife beginnt Anfang Oktober (Genußreife von November bis März). Die Erträge sind mittel und nicht ganz regelmäßig.
Als Befruchter für die Apfelsorte Roter Berlepsch eignen sich u.a. die Befruchtersorten Alkmene, Cox Orange, Discovery, Gloster, Goldparmäne, Idared und james Grieve.
Der Apfel Roter Berlepsch ist ein sehr wohlschmeckender Apfel, jedoch etwas anspruchsvoll an den Standort und daher nur für beste Lagen zu empfehlen.


Im Bild rechts:

Unsere Obstbüsche im Kartonversand per GLS (Kartonmass 180x32x32 cm).
Die Obstbäume sind in der Regel am Folgetag beim Kunden.
Vollständiger Name:
E-Mail:
Telefon:
Abteilung:
Priorität:
Überschrift:
Anfrage:
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten