Zurück | Alle Artikel zeigen aus: Apfelbäume
Artikelnr.: 35702
Sehr robuster, schorfresistenter Herbstapfel als Buschbaum im Container 7,5 ltr, ca 180 cm hoch, ideal für den Hausgarten- und Streuobstanbau
39,95 € *
Stk.
Lieferbar in 48 Stunden
Mehr kaufen und mehr Sparen!
2 Stk.
34,95 €/Stk.
NEUHEIT - der Apfel Reglindis ist ein hervorragender Herbstapfel für den Hausgarten!
Der Wuchs ist bei der Apfelsorte Reglindis schwach bis mittel mit einem lockeren Kronenaufbau, was den Baum für den Hausgartenanbau attraktiv macht. Der Apfel-Halbstamm ist auf der Unterlage Bittenfelder Sämling veredelt, wird ca 5-6 m hoch und hat einen Platzbedarf von rund 25 m².
Die Blüte ist beim Apfel Reglindis mit einem hohen Blütenansatz und nur wenig frostempfindlich, was den Baum auch für höhere Lagen anbauwürdig macht - Regelindis ist selbst für viele andere Apfelsorten ein guter Pollenspender und passt sehr gut in ein Pflanzenmix!
Die Früchte des Apfels Reglindis werden mittelgroß, im Geschmack fein süßsäuerlich mit angenehmen Aroma. Die Reife beginnt Anfang bis Mitte September (Genußreife bis Dezember).
Die Erträge sind beim Apfel Reglindis mittel bis hoch, jedoch nicht immer regelmäßig (neigt zur Alternanz).
Als Befruchtersorten für den Apfel Reglindis eignen sich u.a. Retina, Remo, Rewena, James Grieve, Pinova und Rebella.
Der Apfel Reglindis ist ein robuster Apfel für alle Apfellagen mit guter Resistenz gegen Schorf und Rote Spinne und nur geringer Anfälligkeit für Mehltau und Feuerbrand. Auf Grund der sehr guten Pflanzenheit wird der Apfelbaum Reglindis besonders für den Hausgartenanbau und Streuobstanbau empfohlen!


Unsere Obst-Halbstämme sind von überdurchschnittlich starker Qualität! Es handelt sich un 2-3-jährige Veredlungen, die schon im Jahr nach der Pflanzung erste Früchte tragen können. Die Bäume sind beim Versand 200 bis 250 cm hoch. Die kleineren Halbstämme werden noch per Paketdienst versandt (Versanddauer 1-2 Tage), während die stärkeren Bäume per Spedition verschickt werden. Hier ist dann die Laufzeit länger (etwa 3-4 Tage), aber erfahrungsgemäß gibt es weniger Versandschäden.



Zum Vergleich der verschiedenen Baumformen informieren Sie sich bitte über die unten abgebildete Grafik, die Ihnen eine gute Übersicht über
pdf
Unsere 10 Tipps zum Einlagern von Äpfeln
Vollständiger Name:
E-Mail:
Telefon:
Abteilung:
Priorität:
Überschrift:
Anfrage:
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten